Angaben zum Hundehalter

 

Vorname

 

Nachname

 

Telefon

 

E-Mail

 

Ansprechpartner und Telefonnummer für Notfälle

 

 

Angaben zum Hund

 

Name

 

Rasse

 

Geburtsdatum

 

Geschlecht

 

kastriert

 

Chipnummer                                                                      Tassonummer

 

Haftpflichtversicherung/Vertragsnr.

 

Haustierarzt (Name+Telefon)

 

Sonstiges (Verletztungen, Krankheiten, Medikamente ...)

 

 

 

 

Preise

Berechnet wird pro angefangener Tag (7.00) ein  Tagessatz von 15 €

Vertragsbedingungen :

  1. Die Hundepension Dogs&Nature verpflichtet sich, oben genannten Hund für den vereinbarten Zeitraum bestmöglich unterzubringen und zu versorgen
  2. Der Hundehalter verpflichtet sich , am Tag der Abholung die aktuellen Preise für die Betreuung bar zu zahlen
  3. Die Aufnahme des Hundes erfolgt auf eigene Gefahr des Hundehalters . Die Haftung der Tierpension für Schäden aller Art wird ausgeschlossen . Der Halter übernimmt die alleinige Verantwortung für jegliche Handlung des Tieres während des Aufenthaltes in der Pension Dogs&Nature . Der Tierhalter versichert das Bestehen einer gültigen Tierhaftpflichtversicherung
  4. Die Hundepension Dogs&Nature übernimmt keine Haftung für Körbchen , Decken , Spielzeug oder anderer mitgebrachter Gegenstände . Falls diese beschädigt werden oder aus irgend einem Grund verloren gehen , so werden diese  durch die Pension nicht ersetzt
  5. Die Tiernahrung bringt jeder Hundehalter selber mit
  6. Der Hundehalter versichert , dass der Hund gegen Staupe , Hepatitis , Leptospirose , Parvovirose und Tollwut geimpft ist. Eine Impfung gegen durch das Parainfluenza-Virus verursachten Zwingerhusten wird dringend empfohlen. Ein Nachweis der bestehenden Impfungen gegenüber der Hundepension ist verpflichtend . Weiterhin bestätigt der Hundehalter , dass das Tier aktuell mit geeigneten Mitteln (Frontline o.ä.) gegen Zecken und Flöhe behandelt und regelmäßig entwurmt wurde.
  7. Der Hundehalter versichert , dass das Tier innerhalb der letzten 30 Tage nicht an Hepatitis, Parvovirose, Leptospirose, Staupe, Tollwut, oder einer anderen ansteckenden Krankheit gelitten hat und bestätigt, dass sich der Hund in einem guten gesundheitlichen Zustand befindet. Bringt ein Hund eine ansteckende Krankheit mit, trägt der Besitzer dieses Hundes ebenso die dadurch entstehenden Kosten für Desinfektionsmittel und Mitbehandlung angesteckter Menschen und Tiere
  8. Sollte der Hund krank werden oder sich verletzen , ist die Hundepension Dogs&Nature berechtigt, im eigenen Ermessen einen Tierarzt hinzuzuziehen , Medikamente zu verabreichen oder das Tier in andere Weise medizinisch zu versorgen. Die hierdurch entstehenden Kosten sind durch den Hundehalter zu tragen
  9. Sollte sich der Hund während des Aufenthaltes in einer Art und Weise verletzen oder erkranken, dass der hinzugezogene Tierarzt zur Einschläferung rät, wird der Hundehalter unverzüglich verständigt. Ist dieser innerhalb 12 h nicht erreichbar, liegt die Entscheidungsbefugnis bezüglich der Einschläferung bei der Hundepension Dogs&Nature. Die Kosten trägt der Hundehalter. Sollte der Hund auf sonstige Weise ableben, werden ebenfalls alle anfallenden Kosten vom Hundehalter getragen
  10. Das Areal der Hundepension ist mit einem Zaun gesichert. Es kann jedoch nie mit absoluter Sicherheit ausgeschlossen werden, dass ein Tier die Barriere überwindet und außerhalb des Pensionsgeländes Schaden nimmt oder verursacht. Der Hundehalter übernimmt hierfür die volle Verantwortung und trägt jegliche damit verbundenen Haftungsrisiken
  11. Da Hunde Rudeltiere sind , sieht es das Konzept von Dogs&Nature vor, die Tiere in Gruppen zu halten. Trotz aller Vorteile für die Tiere ist damit stets ein Risiko verbunden. Zwar wird das Aggressionspotential aller Tiere im Voraus abgeklärt, doch Beißereien und Verletzungen lassen sich nie ganz ausschließen. Der Hundehalter übernimmt die volle Verantwortung für möglicherweise anfallende Behandlungskosten bei einer Verletzung seines Hundes und befreit die Mitarbeiter der Hundepension Dogs&Nature von allen damit verbundenen finanziellen Risiken
  12. Der Hundehalter bleibt auch während der Betreuungszeit Eigentümer des Tieres im Sinne von §833BGB(Tierhaltergefährdungshaftung)
  13. Der Tierhalter erklärt sich bereit, dass die erhobenen Personendaten und sachbezogenen Daten in die Kundenkartei aufgenommen werden. Diese Daten werden ausschließlich für die professionelle Tierbetreuung genutzt und nicht an dritte weiter gegeben. Die Hundepension Dogs&Nature behält sich vor, während der Betreuung Fotos oder Videos aufzunehmen. Der Hundehalter erklärt sich mit der Veröffentlichung dieser Materialien durch die Hundepension auf der Homepage oder anderen Medien einverstanden
  14. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieses Vertrages unwirksam sein , so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltende gesetzliche Regelung ersetzt. Es werden keine mündlichen Vereinbarung getroffen.Einzig die schriftlich fixierten sind Bestandteil dieses Vetrages.
  15. Gerichtsstand ist Schleiden

Ich versichere, dass meine Angaben vollständig sind und der Wahrheit entsprechen

Ich habe die AGB gelesen und verstanden und erkläre mich hiermit einverstanden

 

 

 

 

Ort, Datum, Unterschrift Hundehalter/-Eigentümer

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.